News
Sport

Kasami wechselt zu Sampdoria Genua

Italien

Kasami wechselt zu Sampdoria Genua

14. September 2023, 19:22 Uhr
Die letzte Station von Pajtim Kasami in der Schweiz war der FC Basel
© KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Pajtim Kasami setzt seine Karriere in der zweithöchsten Liga Italiens fort. Der 31-jährige offensive Mittelfeldspieler unterschreibt bei Sampdoria Genua einen für diese Saison gültigen Vertrag.

Kasami war zuletzt vereinslos. Bis Ende Juni stand der U17-Weltmeister von 2009 in Griechenland bei Olympiakos Piräus unter Vertrag. Mit Sampdoria Genua strebt der 12-fache Schweizer Internationale unter Trainer Andrea Pirlo den direkten Wiederaufstieg in die Serie A an.

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. September 2023 19:22
aktualisiert: 14. September 2023 19:22