Handball

Kadetten sind neuer Leader

20. September 2023, 20:28 Uhr
Kadetten Schaffhausens Marvin Lier ist in Feierlaune (Archivbild)
© KEYSTONE/PHILIPP SCHMIDLI
Die Kadetten Schaffhausen feiern gegen den BSV Bern einen souveränen 29:24-Heimsieg und übernehmen die Tabellenspitze in der NLA.

Nach ausgeglichenem Start gingen die Schaffhauser in der 12. Minute erstmals in Führung und gaben diese in der Folge nicht mehr ab. In der zweiten Hälfte kontrollierte der Schweizer Meister das Spiel und hielt die Berner stets auf Distanz. Vor allem das Torhüter-Duo Kristian Pilipovic und Julien Meyer überzeugte mit hohen Abwehrquoten von 48 respektive 58 Prozent.

Dank dem Sieg überholen die mit einem Unentschieden in die Saison gestarteten Kadetten in der Tabelle Kriens-Luzern und sind neuer Leader. Die Innerschweizer hatten sich am Wochenende bei Schlusslicht Kreuzlingen mit einem 25:25 begnügen müssen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. September 2023 20:28
aktualisiert: 20. September 2023 20:28