News
Sport

Je zwei Gold- und Silbermedaillen für Italien

Leichtathletik

Je zwei Gold- und Silbermedaillen für Italien

7. Juni 2024, 23:16 Uhr
Antonella Palmisano lässt sich nach dem Triumph über 20 km Gehen feiern
© KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
Italien brillierte am ersten Tag der EM in Rom mit je zwei Gold- und Silbermedaillen.

Über 20 km Gehen der Frauen feierte das Gastgeber-Team dank Olympiasiegerin Antonella Palmisano und Valentina Trapletti gar einen Doppelsieg. Im Rennen über 5000 m triumphierte Nadia Battocletti.

In der Mixed-Staffel über 4x400 m belegte Italien hinter Irland den 2. Rang. Die Niederlande mit dem Schweizer Cheftrainer Laurent Meuwly musste sich trotz Schlussläuferin Femke Bol mit Bronze begnügen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Juni 2024 23:16
aktualisiert: 7. Juni 2024 23:16