Deutschland

Jacobacci bei 1860 München entlassen

5. Dezember 2023, 14:05 Uhr
Nach gut neun Monaten ist Schluss für Maurizio Jacobacci als Trainer von 1860 München
© KEYSTONE/DPA/ANGELIKA WARMUTH
Der Schweizer Fussball-Trainer Maurizio Jacobacci (60) ist beim TSV 1860 München (3. Bundesliga) entlassen worden.

Letzten Sonntag verlor 1860 München auswärts gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund 0:3. Diese fünfte Niederlage aus den letzten sechs Runden und den Absturz auf Platz 15 in der Tabelle mochte es nicht mehr leiden. Der frühere Profi Frank Schmöller übernimmt die Mannschaft vorerst bis zur Winterpause.

Maurizio Jacobacci, ein gebürtiger Berner mit italienischem Pass, übernahm Ende Februar in München. Damals befanden sich die Sechziger in der dritten Liga im vorderen Mittelfeld. In der Schweiz trainierte Jacobacci zuletzt bis Ende Saison 2020/21 den FC Lugano.

Quelle: sda
veröffentlicht: 5. Dezember 2023 14:05
aktualisiert: 5. Dezember 2023 14:05