News
Sport

Holstein Kiel steigt erstmals in die Bundesliga auf

Deutschland

Holstein Kiel steigt erstmals in die Bundesliga auf

11. Mai 2024, 22:50 Uhr
Holstein Kiel darf sich über eine perfekte Saison freuen
© KEYSTONE/DPA/DANIEL KARMANN
Mit Holstein Kiel steht der erste Aufsteiger in die Bundesliga fest.

Die Norddeutschen sicherten sich die Promotion mit dem 1:1 im Spitzenspiel der 2. Bundesliga gegen das drittplatzierte Fortuna Düsseldorf.

Den zweiten direkte Aufsteiger machen Fortuna Düsseldorf und das vom Schweizer Fabian Hürzeler trainierte St. Pauli in der letzten Runde unter sich aus. Dabei haben die Hamburger mit drei Punkten Vorsprung, aber der schlechteren Tordifferenz die bessere Ausgangslage.

Die Düsseldorfer spielen daheim gegen Magdeburg, das nichts mehr zu gewinnen oder verlieren hat, während St. Pauli zum drittletzten Wehen Wiesbaden muss, der noch um den Klassenerhalt bangt. Der Verlierer des Fernduells spielt die Relegation gegen den Drittletzten der Bundesliga. Der viertplatzierte Hamburger SV muss derweil mindestens eine weitere Saison in der Zweitklassigkeit bleiben.

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. Mai 2024 22:50
aktualisiert: 11. Mai 2024 22:50