Basketball

Grosse Ernüchterung für die Schweizer Basketballerinnen

9. November 2023, 21:48 Uhr
Evita Herminjard (rechts) war mit zwölf Punkten die beste Skorererin im Schweizer Team
© Keystone/ANTHONY ANEX
Dem Schweizer Basketball-Nationalteam der Frauen misslingt der Start in die Qualifikation für die EM-Endrunde 2025 gründlich. In Freiburg setzt es gegen Luxemburg eine 48:56-Niederlage ab.

Gegen den vermeintlich schwächsten Gegner ihrer Gruppe H führten die Schweizerinnen zur Pause 31:26. Das letzte Viertel ging 10:19 verloren.

Nach dem ernüchternden Heimauftritt geht es für die Schweizerinnen in der Vierergruppe am Sonntag mit der Auswärtspartie in Montenegro weiter. Die acht Gruppensieger und die besten vier Gruppenzweiten qualifizieren sich für die EM 2025, die in Tschechien, Deutschland, Griechenland und Italien stattfindet.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. November 2023 21:48
aktualisiert: 9. November 2023 21:48