Deutschland

Gladbacher Stefan Lainer nach Krebsdiagnose wieder im Training

20. November 2023, 18:36 Uhr
Stefan Lainer ist wieder im Mannschaftstraining
© KEYSTONE/DPA/BERND THISSEN
Österreichs Nationalspieler Stefan Lainer ist gut vier Monate nach seiner Krebsdiagnose ins Training von Borussia Mönchengladbach zurückgekehrt.

«Ich freue mich riesig, dass ich mich wieder voll auf Fussball konzentrieren und zusammen mit der Mannschaft trainieren kann», wurde Lainer in einer Klubmitteilung zitiert. Der 31-jährige Rechtsverteidiger wird ab dieser Woche Schritt für Schritt wieder ins Training von Coach Gerardo Seoane integriert.

Bei Lainer war im Juli eine Lymphknotenkrebserkrankung diagnostiziert worden. Die damals begonnene Behandlung war erfolgreich.

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. November 2023 18:36
aktualisiert: 20. November 2023 18:36