Spanien

Girona auch nach 17 Runden vorne

18. Dezember 2023, 22:56 Uhr
Gironas 2:0-Torschütze Portu gibt die Richtung vor
© KEYSTONE/EPA/David Borrat
Der FC Girona führt die Tabelle in Spanien auch nach 17 Runden an. Die Überraschungsmannschaft von Trainer Michel gewinnt das Montagsspiel zuhause gegen Alaves 3:0.

Der ukrainische Topskorer Artem Dowbyk traf doppelt. Das 2:0 erzielte Portu vor der Halbzeitpause.

Mit dem 14. Saisonsieg schob sich Girona wieder an Real Madrid vorbei an die Spitze. Real hatte am Sonntag Villarreal 4:1 geschlagen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 18. Dezember 2023 22:56
aktualisiert: 18. Dezember 2023 22:56