Swiss League

GCK Lions gleichen Final-Serie aus

20. März 2024, 06:03 Uhr
Der späte Jubel der GCK Lions
© KEYSTONE/MICHAEL BUHOLZER
Die GCK Lions gleichen im Playoff-Final der Swiss League zum 1:1 aus. Das Zürcher Team bezwingen den Qualifikationssieger La Chaux-de-Fonds 5:4 nach Verlängerung.

Die Lions hatten 14 Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit mit zwei Toren Vorsprung vorne gelegen, La Chaux-de-Fonds erzwang aber mit dem Ausgleich zwei Minuten vor Schluss die Verlängerung. Da dauerte es lange, sehr lange bis zur Entscheidung. Marlon Graf, der schon das 4:2 erzielt hatte, traf nach insgesamt 99 Minuten.

Die dritte Partie der Best-of-7-Serie findet am Freitag in La Chaux-de-Fonds statt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. März 2024 06:03
aktualisiert: 20. März 2024 06:03