News
Sport

Frankreich mit N'Golo Kanté und Bradley Barcola

EM 2024

Frankreich mit N'Golo Kanté und Bradley Barcola

16. Mai 2024, 20:48 Uhr
N'Golo Kanté spielt seit Anfang Saison erfolgreich in Saudi-Arabien für Al-Ittihad
© KEYSTONE/EPA/ALI HAIDER
In Frankreichs EM-Kader gibt es ein kleine und eine grosse Überraschung.

Zu den 25 Spielern, die Nationalcoach Didier Deschamps aufgeboten hat, gehören mit N'Golo Kanté ein Rückkehrer, den niemand auf der Rechnung hatte, und mit Bradley Barcola ein erwarteter Neuling.

Kanté, der beim WM-Titel 2018 eine wichtige Rolle inne hatte, wurde seit fast zwei Jahren nicht mehr aufgeboten - zum einen wegen Verletzungen, zum anderen, weil er seit dem letzten Sommer in Saudi-Arabien spielt. Dort konnte der 33-Jährige nun aber Deschamps von seinen Qualitäten überzeugen. Der zwölf Jahre jüngere Bradley Barcola von Paris Saint-Germain steht erstmals überhaupt im Aufgebot der Franzosen und ergänzt dort die Fraktion der schnellen und trickreichen Stürmer um Kylian Mbappé, Ousmane Dembélé und Kingsley Coman.

Von der 25 aufgebotenen Spielern waren 18 bereits an der letzten WM dabei, als Frankreich erst im Final an Argentinien scheiterte. An der EM in Deutschland trifft der Turniersieger von 1984 und 2000 in der Vorrunde auf Polen, die Niederlande und Österreich.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. Mai 2024 20:48
aktualisiert: 16. Mai 2024 20:48