News
Sport

Fiorentina steht wieder im Europacup-Final

Conference League

Fiorentina steht wieder im Europacup-Final

8. Mai 2024, 20:50 Uhr
Lucas Beltran schoss den Penalty zum 1:1
© KEYSTONE/EPA/OLIVIER MATTHYS
Die Fiorentina steht wie im letzten Jahr im Final der Conference League. Die Italiener kommen gegen den FC Brügge nach dem 3:2-Heimsieg zu einem 1:1 in Belgien.

In der 85. Minute verwertete der Argentinier Lucas Beltran einen Foulpenalty zum 1:1 der Fiorentina. Brügge war durch den 23-fachen belgischen Internationalen Hans Vanaken nach 20 Minuten in Führung gegangen.

Nach der Pause gerieten die Gastgeber zunehmend unter Druck. Bevor das 1:1 fiel, hatten die Italiener dreimal die Torumrandung getroffen. Erst in der Nachspielzeit kam Brügge einem zweiten Treffer nahe. Fiorentinas Keeper Pietro Terracciano hielt gegen Vanaken stark.

Fiorentinas Gegner im Final am 29. Mai in Athen ist entweder Olympiakos Piräus oder Aston Villa, die sich am Donnerstag gegenüberstehen. Im letzten Jahr war die Fiorentina im Endspiel an den Londonern von West Ham gescheitert.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. Mai 2024 20:50
aktualisiert: 8. Mai 2024 20:50