News
Sport

Finne Honka von Bern nach Davos

National League

Finne Honka von Bern nach Davos

21. Mai 2024, 11:45 Uhr
Julius Honka spielt in der kommenden Saison für den HC Davos
© KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI
Der Finne Julius Honka wechselt innerhalb der National League nach vorzeitiger Vertragsauflösung vom SC Bern zum HC Davos. Der Verteidiger verpflichtet sich bei den Bündnern für ein Jahr.

Der einstige Erstrunden-Draft der NHL-Franchise Dallas Stars, der im Team aus Arizona auch Erfahrungen in der weltbesten Liga gesammelt hat, hat in der abgelaufenen Saison nicht nur für Bern, sondern auf Leihbasis auch für Genève-Servette gespielt - und mit den Genfern die Champions League gewonnen.

Davos kennt Honka auch bereits. Im vergangenen Dezember hat er mit Ambri-Piotta den Spengler Cup bestritten.

Quelle: sda
veröffentlicht: 21. Mai 2024 11:45
aktualisiert: 21. Mai 2024 11:45