News
Sport

Ferrari-Junior Bearman nächste Saison im Cockpit von Haas

Formel 1

Ferrari-Junior Bearman nächste Saison im Cockpit von Haas

4. Juli 2024, 22:50 Uhr
Der junge Brite Oliver Bearman aus der Akademie von Ferrari erfüllt sich seinen Traum von der Formel 1
© KEYSTONE/EPA/SHAWN THEW
Das nächste Cockpit für die Formel-1-Saison 2025 ist vergeben. Oliver Bearman unterschreibt mit dem Team Haas einen über «mehrere Jahre» gültigen Vertrag als Stammfahrer.

Der 19-Jährige Brite, der aus der Ferrari-Akademie stammt, tritt damit im kommenden Jahr die Nachfolge von Nico Hülkenberg an, der vom amerikanischen Rennstall Haas zu Sauber wechselt.

Seine Feuertaufe in der Formel 1 hat Bearman bereits hinter sich. Im März war er im Team Ferrari kurzfristig für den wegen einer Blinddarm-Operation ausgefallenen Carlos Sainz eingesprungen. Als Ersatz für den Spanier überzeugte Bearman auf Anhieb und fuhr im Grand Prix von Saudi-Arabien als Siebenter sogleich in die WM-Punkte.

Mit Bearmans Verpflichtung sind für die nächste Formel-1-Saison noch sechs Cockpits zu besetzen. Von den zehn Teams haben Ferrari, Red Bull sowie Aston Martin und McLaren (beide mit Mercedes-Motoren) ihre Fahrerpaarung schon fixiert.

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. Juli 2024 22:50
aktualisiert: 4. Juli 2024 22:50