Türkei

Fernando Santos neuer Trainer von Gökhan Inler

7. Januar 2024, 21:57 Uhr
Fernando Santos wurde zuletzt in Polen nicht glücklich
© KEYSTONE/AP/CZAREK SOKOLOWSKI
Der frühere portugiesische Nationalcoach Fernando Santos übernimmt den Trainerposten bei Besiktas Istanbul.

Der 69-Jährige tritt beim 16-fachen Meister die Nachfolge des vor einigen Wochen zurückgetretenen Riza Calimbay an.

Besiktas mit dem früheren Schweizer Internationalen Gökhan Inler belegt in der türkischen Liga nach 18 Runden nur den 6. Platz, 18 Punkte hinter Stadtrivale und Leader Fenerbahce. In der Conference League verpasste der Klub in der Gruppe mit Lugano den Vorstoss in die K.o.-Phase.

Santos betreute zwischen 2010 und 2023 die Nationalteams von Griechenland, Portugal und Polen. Mit den Portugiesen gewann er 2018 die Europameisterschaft in Frankreich. In Polen wurde er im vergangenen September nach wenigen, erfolglosen Monaten entlassen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Januar 2024 21:57
aktualisiert: 7. Januar 2024 21:57