Biathlon

Erster Weltcup-Sieg für Lena Häcki-Gross

19. Januar 2024, 14:48 Uhr
Lena Häcki-Gross gewinnt als zweite Schweizerin einen Weltcup-Wettkampf
© KEYSTONE/AP/Alessandro Trovati
Lena Häcki-Gross trumpft in Antholz im Südtirol gross auf. Die Obwaldnerin gewinnt den Wettkampf im Einzel und erringt ihren ersten Sieg im Weltcup.

Im Schützenstand bei 20 Schüssen makellos, in der Loipe mit einer sehr starken Laufleistung - Häcki-Gross zeigte am Freitag in einer der Biathlon-Hochburgen den Wettkampf ihres Lebens.

Zweimal war Häcki-Gross im Weltcup bisher unter den ersten drei klassiert, beide Male in Verfolgungsrennen. Im Dezember vor vier Jahren wurde sie in Le Grand-Bornand in Hochsavoyen Dritte, vor sechs Wochen in Hochfilzen in Tirol Zweite.

Weltcup-Siegerin im Biathlon durfte sich in der Schweiz bisher einzig Selina Gasparin nennen. Die vor knapp zwei Jahren zurückgetretene Bündnerin triumphierte vor gut zehn Jahren innert acht Tagen gleich zweimal. Sie gewann damals die Sprints in Le Grand-Bornand und in Hochfilzen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Januar 2024 14:48
aktualisiert: 19. Januar 2024 14:48