News
Sport

Erster Schweizer EM-Gegner gibt das Aufgebot bekannt - Bolla dabei

EM24

Erster Schweizer EM-Gegner gibt das Aufgebot bekannt - Bolla dabei

14. Mai 2024, 14:18 Uhr
Dominik Szoboszlai lässt sich in der Puskas Arena in Budapest nach einem Tor vom Publikum feiern
© KEYSTONE/EPA MTI/TIBOR ILYES
Das Aufgebot Ungarns für die Fussball-EM in Deutschland steht fest. Die Ungarn treffen in der Vorrunde auf die Schweiz, Schottland und Deutschland. Servettes Bendeguz Bolla gehört zum Team.

Dominik Szoboszlai als Captain und fünf Legionäre aus der Bundesliga führen das Aufgebot von Nationaltrainer Marco Rossi an. Der Offensivmann des FC Liverpool weist mit 75 Millionen Euro den mit Abstand höchsten Marktwert bei den Ungarn auf.

In der Bundesliga spielen Torhüter Peter Gulasci und Verteidiger Willi Orban von Leipzig, Verteidiger Attila Szalai und Stürmer Rolland Sallai von Freiburg sowie Andreas Schäfer von Union Berlin.

Mit an Bord ist mit Bendeguz Bolla auch ein Spieler aus der Super League. Der im rechten Mittelfeld beheimatete, von Wolverhampton ausgeliehene Servette-Akteur lief bislang 16-mal für die ungarische Nationalmannschaft auf und gehörte in den letzten drei Länderspielen zum Stammpersonal.

Ungarn trifft an der Europameisterschaft im ersten Spiel am 15. Juni in Köln auf die Schweiz. Vor der Euro spielen die Ungarn noch in Irland (am 4. Juni) und in Debrecen gegen Israel (am 8. Juni).

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. Mai 2024 14:18
aktualisiert: 14. Mai 2024 14:18