Ski alpin

Erste Goldmedaille für Vanessa Kasper

28. März 2024, 08:42 Uhr
Vanessa Kasper holt in Lenzerheide ihren ersten Schweizer Meistertitel
© KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
Mit 27 gewinnt Vanessa Kasper vom Skiklub Alpina St. Moriz in Lenzerheide den Riesenslalom der Frauen und ihren ersten Titel an Schweizer Meisterschaften.

Acht Jahre nach ihrer Medaillen-Premiere (3. im Riesenslalom 2016 in Haute-Nendaz) holte Vanessa Kasper ihre erste Goldmedaille an nationalen Titelkämpfen. Mit der besten Laufzeit im zweiten Durchgang, in dem sie der gesamten Konkurrenz 71 Hundertstel und mehr abnahm, verwies Kasper Stefanie Grob (Brülisau-Weissbad) und Selina Egloff (Lischana Scuol) auf die Plätze 2 und 3.

Der zweite Lauf des Riesenslaloms der Frauen ist wegen der Witterung von Mittwoch auf Donnerstag verschoben worden. Am Donnerstag erfolgte der Start wegen erneut mieser Prognosen schon um 07.26 Uhr.

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. März 2024 08:42
aktualisiert: 28. März 2024 08:42