News
Sport

England trauert um Kevin Campbell

Fussball

England trauert um Kevin Campbell

15. Juni 2024, 19:43 Uhr
Kevin Campbell ist im Alter von 54 Jahren verstorben
© Keystone/AP PA/NICK POTTS
Der englische Fussball trauert um Kevin Campbell. Der langjährige Stürmer der Premier League ist am Samstag im Alter von 54 Jahren nach kurzer Krankheit verstorben.

Dies gaben seine früheren Klubs Arsenal und Everton bekannt.

Der in London geborene Campbell wurde bei Arsenal ausgebildet und gab dort 1988 sein Profidebüt. Er trug 210 Mal das Trikot der Gunners und erzielte 55 Tore. Mit seinem Stammklub feierte er auch seine grössten Erfolge, unter anderem wurde er 1993 englischer Cupsieger und ein Jahr später Gewinner des Europacups der Cupsieger.

Grosse Spuren hinterliess Campbell nach einem Abstecher in die Türkei von 1999 bis 2005 auch bei Everton, wo er der erste dunkelhäutige Captain war. Er hält ausserdem den Rekord für die meisten Tore in der Premier League (83) von einem Spieler, der nie für die Nationalmannschaft nominiert wurde.

Nach seiner Fussballkarriere arbeitete Campbell unter anderem als TV-Experte.

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. Juni 2024 19:43
aktualisiert: 15. Juni 2024 19:43