United Cup

Djokovic mit Serbien trotz Schmerzen in den Viertelfinals

2. Januar 2024, 11:09 Uhr
Novak Djokovic setzte sich gegen Jiri Lehecka trotz Problemen im Handgelenk durch und steht mit Serbien am United Cup in Australien in den Viertelfinals
© KEYSTONE/AP/Trevor Collens
Serbien steht am United Cup in den Viertelfinals und trifft dort in der Nacht auf Donnerstag auf Gastgeber Australien.

Das Team um Superstar Novak Djokovic gewann am Dienstag nach dem Sieg über China auch den zweiten Ländervergleich gegen Tschechien 2:1 und setzte sich in der Gruppe E durch.

Djokovic steuerte seinen Teil zur erfolgreichen Qualifikation mit einem Sieg gegen Jiri Lehecka bei. Beim 6:1, 6:7 (3:7), 6:1 musste die Weltnummer 1 nach dem verlorenen zweiten Satz eine medizinische Auszeit nehmen, um sein rechtes Handgelenk behandeln zu lassen. Aufgrund dessen verzichtete Djokovic anschliessend auf das gemischte Doppel.

Quelle: sda
veröffentlicht: 2. Januar 2024 11:09
aktualisiert: 2. Januar 2024 11:09