News
Sport

Ditaji Kambundji mit gelungenem EM-Testlauf in Tschechien

Leichtathletik

Ditaji Kambundji mit gelungenem EM-Testlauf in Tschechien

28. Mai 2024, 20:59 Uhr
Ditaji Kambundji präsentiert sich in ausgezeichneter Form (Archivbild)
© KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
Anderthalb Wochen vor dem Auftakt der EM in Rom liefert Ditaji Kambundji einen weiteren Beweis ihrer starken Verfassung. Die U23-Europameisterin gewinnt in Ostrava die 100 m Hürden in 12,68 Sekunden.

Nach einem verhaltenen Start setzte sich Ditaji Kambundji bei einem Gegenwind von 0,6 m/s souverän durch. Erst einmal - bei ihrem grossartigen Sieg am Diamond-League-Meeting in Doha in 12,49 - ist die EM-Dritte von 2022 die 100 m Hürden in diesem Jahr schneller gelaufen. In der europäischen Saisonbestenliste liegt die 22-jährige Bernerin an erster Stelle, was ihre viel versprechenden Aussichten an der EM verdeutlicht.

Ihre ältere Schwester Mujinga Kambundji wurde am Golden Spike, dem wichtigsten Meeting auf tschechischem Boden, über 100 m in 11,27 Sekunden Vierte, Dany Brand über 400 m Hürden in 49,56 mit seiner zweitbesten Saisonzeit Sechster.

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. Mai 2024 20:59
aktualisiert: 28. Mai 2024 20:59