United Cup

Deutschland zweiter Sieger des United Cups

7. Januar 2024, 15:12 Uhr
Alexander Zverev ermöglichte Deutschland den Finalerfolg
© KEYSTONE/EPA/STEVEN MARKHAM
Deutschland entscheidet den Final am United Cup in Australien gegen Polen mit 2:1 für sich und folgt als Sieger auf die USA, die das Turnier bei der Premiere im letzten Jahr gewinnen konnten.

Den entscheidenden Sieg landeten die Deutschen im Mixed-Doppel. Laura Siegemund und Alexander Zverev schlugen Iga Swiatek und Hubert Hurkacz 6:4, 5:7, 10:4.

Polen legte am Sonntag im Einzel der Frauen vor. Die Weltnummer 1 Iga Swiatek liess der dreimaligen Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber beim 6:3, 6:0 keine Chance.

Im zweiten Einzel zwischen Hubert Hurkacz und Alexander Zverev hatte der Pole im Tiebreak des zweiten Satzes zwei Matchbälle bei eigenem Aufschlag, konnte diese aber nicht verwerten. Olympiasieger Zverev siegte schliesslich 6:7 (3:7), 7:6 (8:6), 6:4 und ermöglichte Deutschland so erst das entscheidende Doppel.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Januar 2024 15:12
aktualisiert: 7. Januar 2024 15:12