News
Sport

Deutschland nach Sieg gegen die USA im WM-Final

Basketball

Deutschland nach Sieg gegen die USA im WM-Final

8. September 2023, 17:59 Uhr
Deutschlands Johannes Vogtmann jubelt über den Exploit gegen die USA
© KEYSTONE/AP/Michael Conroy
Die deutschen Basketballer stehen nach einem überraschenden 113:111-Sieg den Topfavoriten USA erstmals im WM-Final. Dort treffen sie am Sonntag in Manila auf Serbien.

Europa setzte sich in den Halbfinals der WM auf den Philippinen zweimal gegen die favorisierten Nordamerikaner durch. Vor dem Coup der Deutschen hatte sich bereits Serbien gegen Kanada durchgesetzt.

Bei den Amerikanern hatten alle grossen Stars ihre WM-Teilnahme in Asien abgesagt, dennoch war das Team von Starcoach Steve Kerr von den Golden State Warriors der erste Anwärter auf den Titel. Auch die Deutschen traten mit drei NBA-Profis in ihren Reihen an, bester Skorer war dann aber vor gut 11'000 Zuschauern Andreas Obst von Bayern München mit 24 Punkten.

Nun winkt Deutschland oder Serbien als eigenständiger Nation der erste WM-Titel. Als Jugoslawien respektive Serbien und Montenegro hatte die Balkannation dreimal triumphiert.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. September 2023 17:08
aktualisiert: 8. September 2023 17:59