Fussball

De Rossi beerbt José Mourinho bei der AS Roma

16. Januar 2024, 14:17 Uhr
Nach zweieinhalb Jahren in Rom verabschiedet sich José Mourinho. Die schlechte Bilanz in der Liga wurde dem 60-jährigen Portugiesen zum Verhängnis
© KEYSTONE/EPA/ANGELO CARCONI
Die AS Roma entlässt Trainer José Mourinho mit sofortiger Wirkung. Als Nachfolger präsentiert der Klub mit Daniele De Rossi eine Vereinslegende.

Wie der Klub aus der Hauptstadt mitteilt, sei ein sofortiger Wechsel im besten Interesse des Vereins.

In der laufenden Saison blieb die Roma unter ihren Möglichkeiten. Nach 20 Spielen unter Mourinho liegt die Mannschaft mit nur 29 Punkten auf Platz 9 in der Serie A.

Mourinho kam im Mai 2021 zu den Römern. In den Jahren darauf führte der Portugiese den Klub zum Sieg in der Conference League und in den Final der Europa League.

Daniele De Rossi übernimmt vorerst bis zum Ende der Saison. Nach 18 Jahren als Spieler bei der Roma kehrt er als Cheftrainer in seine Heimat zurück. Bereits am Samstagabend wird der 40-Jährige die Mannschaft gegen Hellas Verona ein erstes Mal betreuen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. Januar 2024 09:59
aktualisiert: 16. Januar 2024 14:17