Basketball

Clint Capela bleibt bei den Atlanta Hawks

9. Februar 2024, 08:44 Uhr
Clint Capela spielt weiterhin für die Atlanta Hawks
© KEYSTONE/AP/John Bazemore
Clint Capela bleibt vorerst in Atlanta. Der Genfer wurde bis zur «Trade Deadline» nicht transferiert, obwohl es Gerüchte gegeben hatte.

Capela, der am 18. Mai seinen 30. Geburtstag feiert, ist derzeit an der linken Hüfte verletzt und hat bei den Hawks einen Vertrag bis zum Ende der nächsten Saison. Mit seinem Team, das derzeit auf dem 10. Platz der Eastern Conference steht, kämpft er noch um den Einzug ins Play-In.

Die New York Knicks waren am Donnerstag mit der Verpflichtung der beiden Detroiter Bojan Bogdanovic und Alec Burks am aktivsten, während Oklahoma City den All-Star Gordon Hayward (von Charlotte) und Brooklyn den deutschen Weltmeister Denis Schröder (von Toronto) verpflichtete.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. Februar 2024 08:44
aktualisiert: 9. Februar 2024 08:44