Basketball

Capela mit Double-Double bei Comeback

19. Dezember 2023, 07:44 Uhr
Atlantas Clint Capela blockt einen Versuch von Detroits Jaden Ivey
© KEYSTONE/AP/John Bazemore
Die Atlanta Hawks gewinnen in der NBA gegen die abgeschlagenen Detroit Pistons 130:124. Clint Capela glänzt nach seiner verletzungsbedingten Pause mit 17 Punkten und 15 Rebounds.

Zwei Tage nach der Niederlage gegen die Cleveland Cavaliers, bei welcher der Schweizer Center aufgrund einer Knieverletzung nicht zum Einsatz kam, übernahmen die Hawks vor heimischem Publikum von Beginn weg das Kommando und führten während der gesamten Partie. Zwischenzeitlich legten sie 16 Zähler zwischen sich und die Gäste.

Selbst die 43 Punkte von Cade Cunningham reichten den Pistons nicht, um ihre fürchterliche Niederlagen-Serie zu beenden. Nach zwei Siegen aus den ersten drei Spielen war das 124:130 in der Nacht auf Dienstag die 24. Niederlage in Folge. Detroit ist nur noch vier Niederlagen vom Negativ-Rekord der 76ers entfernt. 2015 verlor die Franchise aus Philadelphia saisonübergreifend 28 Mal in Serie. Innerhalb einer Saison liegt die längste Serie bei 26 Niederlagen, aufgestellt von den 76ers (2014) und den Cleveland Cavaliers (2010/11).

Atlanta, das zuletzt ebenfalls etwas ins Straucheln geriet und von den letzten acht Partien lediglich zwei gewinnen konnte, rangiert im Osten auf Platz 10.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Dezember 2023 07:09
aktualisiert: 19. Dezember 2023 07:44