News
Sport

Cameron Puertas hält Union Saint-Gilloise im Meisterrennen

Belgien

Cameron Puertas hält Union Saint-Gilloise im Meisterrennen

25. April 2024, 22:50 Uhr
Cameron Puertas (hier in den Europa-League-Playoffs gegen Lugano) traf für Saint-Gilloise beim 3:0 gegen Meister Antwerpen doppelt und bereitete ein Tor vor
© KEYSTONE/EPA/OLIVIER MATTHYS
Union Saint-Gilloise wahrt seine Chancen auf den Meistertitel in Belgien mit einem 3:0 bei Meister und Cupsieger Royal Antwerpen. Der Schweizer Cameron Puertas spielt dabei die Hauptrolle.

Puertas, der bei Lausanne-Sport ausgebildet wurde und auch den spanischen Pass besitzt, traf zu Beginn der zweiten Hälfte und kurz vor dem Ende. Zudem steuerte der 25-Jährige die Vorlage zum 2:0 durch den ehemaligen Luganesi Mohamed Amoura bei.

Für Saint-Gilloise, das als Sieger der Qualifikation in die Playoffs gestartet war, war es der erste Sieg nach zuvor vier Niederlagen in Folge. Fünf Runden vor Schluss beträgt der Rückstand auf Leader Anderlecht drei Punkte.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. April 2024 22:50
aktualisiert: 25. April 2024 22:50