Ski Freestyle

Buckelpisten-Spezialist Pascarella zum ersten Mal in Top 10

23. Dezember 2023, 13:31 Uhr
Paolo Pascarella erreicht in der Buckelpiste ein neues Level. (Symbolbild)
© KEYSTONE/EPA/JEFF SWINGER
Dem 19-jährigen Buckelpisten-Spezialist Paolo Pascarella gelingt am Weltcup in Bakuriani ein Exploit. Der Tessiner schafft es zum ersten Mal im Weltcup in die Top 10.

Pascarella erreichte im Parallelrennen in Georgien die Achtelfinals und wurde Achter. Damit pulverisierte er sein bisheriges Bestresultat regelrecht. Seine zuvor beste Klassierung war ein 31. Platz.

Den Sieg holte sich der kanadische Rekordmann Mikaël Kingsbury. Der achtfache Weltmeister und Olympiasieger von 2018 behauptete sich im zehnten Wettkampf des Winters zum vierten Mal.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. Dezember 2023 13:31
aktualisiert: 23. Dezember 2023 13:31