Frankreich

Breel Embolo in Monacos Aufgebot

29. März 2024, 22:17 Uhr
Breel Embolo hofft nach überstandener Verletzung auf einen baldigen Einsatz mit der AS Monaco
© KEYSTONE/AP/DANIEL COLE
Breel Embolo steht zum ersten Mal seit seinem Anfang Saison erlittenen Kreuzbandriss im Aufgebot der AS Monaco.

Der Schweizer Nationalstürmer wurde von Trainer Adi Hütter für den Ligue-1-Match vom Samstag in Metz aufgeboten.

Von Beginn weg wird Embolo noch nicht zum Einsatz kommen. «Er trainiert seit zehn Tagen normal. Nach so einer Verletzung braucht man Zeit», erklärte der ehemalige YB-Coach Hütter am Freitag. Seinen letzten Ernstkampf bestritt Embolo im letzten Juni.

Quelle: sda
veröffentlicht: 29. März 2024 22:17
aktualisiert: 29. März 2024 22:17