Super League

Ballet folgt Nsame nach Como

28. Januar 2024, 14:45 Uhr
Samuel Ballet will mit Como in die Serie A aufsteigen
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Nach Jean-Pierre Nsame holt der ambitionierte italienische Zweitligist Como eine weitere Offensivkraft aus der Super League.

Der 22-jährige Flügelspieler Samuel Ballet wechselt vom FC Winterthur zum Vierten der italienischen Serie B.

Ballet empfahl sich in den letzten drei Jahren in Winterthur für Aufgaben im Ausland. Der in Bern geborene kamerunisch-schweizerische Doppelbürger bestritt 57 Spiele in der Challenge League und 38 in der Super League.

Inoffizieller Cheftrainer in Como ist der frühere spanische Welt- und Europameister Cesc Fabregas, der noch nicht über das nötige Trainerdiplom verfügt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. Januar 2024 14:45
aktualisiert: 28. Januar 2024 14:45