News
Sport

Ayuso überrascht im Zeitfahren Ganna

Rad

Ayuso überrascht im Zeitfahren Ganna

4. März 2024, 16:28 Uhr
Juan Ayuso, Teamkollege von Marc Hirschi, gewann das Zeitfahren
© KEYSTONE/EPA EFE/MANUEL BRUQUE
Zum Start des Tirreno-Adriatico gewinnt der Spanier Juan Ayuso das zehn Kilometer lange Zeitfahren in Lido di Camaiore.

Der 21-jährige Katalane war eine Sekunde schneller als der Italiener Filippo Ganna, der im letzten Jahr das Zeitfahren in der Toskana für sich entschieden hatte.

Jonas Vingegaard, der grosse Favorit auf den Gesamtsieg, verlor als Neunter 22 Sekunden auf Ayuso. Für Aufsehen sorgten der dänische Tour-de-France-Sieger und seine Teamkollegen von Visma-Lease vor allem mit ihren sehenswerten, futuristisch anmutenden Zeitfahr-Helmen.

Bester der vier gestarteten Schweizer war Marc Hirschi, der mit 52 Sekunden Rückstand 85. wurde.

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. März 2024 16:28
aktualisiert: 4. März 2024 16:28