Australian Open

Australian Open erstmals mit mehr als einer Million Zuschauern

28. Januar 2024, 13:10 Uhr
Fast immer voll: Erstmals strömten in den letzten Wochen über eine Million Tennisfans auf die Anlage im Melbourne Park
© KEYSTONE/AP/Louise Delmotte
Erstmals in der Geschichte des Australian Open besuchen mehr als eine Million Zuschauer das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Insgesamt wurden in den drei Wochen (inklusive Qualifikation) 1'110'657 Tickets verkauft. Der bisherige Rekord aus dem letzten Jahr stand bei 902'312 Eintritten.

Ein Grund für die eindrückliche Zahl ist der neue Sonntagsstart, durch den 15 statt 14 Tage im Hauptfeld gespielt wird. Aber auch an den einzelnen Tag- und Nacht-Sessions wurden fast durchwegs Bestmarken aufgestellt.

Ein Grund für die eindrückliche Zahl ist der neue Sonntagsstart, durch den 15 statt 14 Tage im Hauptfeld gespielt wird. Aber auch an den einzelnen Tag- und Nacht-Sessions wurden fast durchwegs Bestmarken aufgestellt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. Januar 2024 13:10
aktualisiert: 28. Januar 2024 13:10