Basketball

Atlanta Hawks beenden Trip im Westen mit weiterer Niederlage

22. März 2024, 07:00 Uhr
Clint Capela (links), der derzeit einzige Schweizer NBA-Spieler, im Dress der Atlanta Hawks
© KEYSTONE/AP/Craig Mitchelldyer
Clint Capela muss mit den Atlanta Hawks in der NBA eine weitere Niederlage einstecken. Das Team des Genfer Centers unterliegt den Phoenix Suns auswärts 115:128.

Mit 13 Punkten und 10 Rebounds gelang Capela sein 28. Double-Double in dieser Saison. Ausserdem wies er mit Plus 12 die beste Plus-Minus-Bilanz seines Teams aus.

Trotz der 39. Niederlage im 69. Saisonspiel belegen die Hawks unter den 15 Teams im Osten nach wie vor den 10. Platz, der zur Teilnahme am Play-in für die Ausmarchung der letzten Playoff-Plätze berechtigt. Nach einem Abstecher in den Westen mit nur einem Sieg aus fünf Spielen folgen für Capela und Co. bis Monatsende nun fünf Auftritte vor Heimpublikum.

Quelle: sda
veröffentlicht: 22. März 2024 07:00
aktualisiert: 22. März 2024 07:00