England

Arsenal mit zweiter Niederlage in Folge

31. Dezember 2023, 17:12 Uhr
Aus dem Gleichgewicht geraten: Bukayo Saka schoss zwar Arsenal in Führung, am Ende resultierte aber in Fulham die zweite Niederlage in Folge
© KEYSTONE/AP/Alastair Grant
Arsenal rutscht in eine Krise und verliert im Meisterrennen der Premier League an Boden. Das 1:2 in Fulham ist die zweite Niederlage in Folge.

Drei Tage nach einem 0:2 zuhause gegen West Ham United verlor Arsenal an Silvester auch gegen das abstiegsgefährdete Fulham. Die Nordlondoner begannen optimal und gingen schon nach acht Minuten durch Bukayo Saka in Führung. Der Mexikaner Raul Jimenez vor und der Jamaikaner Bobby De Cordova-Reid nach der Pause wendeten aber das Blatt zugunsten des Londoner Vorortsvereins.

Der einstige Leader Arsenal hat aus den letzten fünf Partien lediglich vier Punkte geholt und belegt nur noch den 4. Platz.

Nur noch einen Zähler dahinter liegt nach einem 3:1-Sieg gegen Bournemouth Tottenham Hotspur. Bei den Spurs wurde Hugo Lloris ein emotionaler Abschied bereitet. Der französische Weltmeistergoalie spielte in dieser Saison keine Rolle mehr und wechselt nach Los Angeles.

Quelle: sda
veröffentlicht: 31. Dezember 2023 17:12
aktualisiert: 31. Dezember 2023 17:12