England

Amdounis Treffer reicht nicht zum Sieg

12. Januar 2024, 22:53 Uhr
Zeki Amdouni (hier im Spiel gegen Tottenham) traf gegen Luton zum 1:0. Zu mehr als einem Punkt sollte dies für Burnley aber nicht reichen
© KEYSTONE/AP/Ian Walton
Burnley und Luton Town trennen sich im Kellerduell der Premier League 1:1.

Lange sah es so aus, als würde Zeki Amdouni zum Matchwinner für die Heimmannschaft avancieren. Der Schweizer Nationalspieler traf in der 36. Minute aus kurzer Distanz zum 1:0 - es war sein viertes Saisontor.

Erst in der Nachspielzeit kamen die Gäste durch Carlton Morris zum Ausgleich. Der Treffer wurde nach einem vermeintlichen Foul an Goalie James Trafford vom VAR zwar gecheckt, schliesslich aber gegeben.

Durch den späten Ausgleich verpasste es der Vorletzte Burnley, bis auf einen Punkt an Aufsteiger Luton heranzurücken.

Quelle: sda
veröffentlicht: 12. Januar 2024 22:53
aktualisiert: 12. Januar 2024 22:53