News
Sport

Alina Müller mit Boston im Final der PWHL

PWHL

Alina Müller mit Boston im Final der PWHL

15. Mai 2024, 14:34 Uhr
Alina Müller erreicht mit Boston den Playoff-Final
© KEYSTONE/PETRA OROSZ
Alina Müller steht in der neu gegründeten Professional Women's Hockey League (PWHL) mit ihrem Team Boston im Playoff-Final.

Boston gewann in der Nacht auf Mittwoch mit 3:2 nach Verlängerung auch das dritte Spiel der Best-of-5-Serie gegen Montreal.

Müller leistete beim Siegtreffer der Finnin Susanna Tapani die Vorarbeit. Für die Winterthurer Stürmerin war es im dritten Playoff-Spiel der erste Skorerpunkt, nachdem sie mit fünf Goals und elf Assists aus 24 Spielen Bostons beste Skorerin in der Regular Season gewesen ist.

Im Final trifft Müller, die als eine von drei Finalistinnen für den Award «Rookie of the Year» nominiert wurde, mit Boston entweder auf den Qualifikationssieger Toronto oder Minnesota.

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. Mai 2024 14:34
aktualisiert: 15. Mai 2024 14:34