Motorrad

Aegerter in Spanien nicht bei den Schnellsten

23. September 2023, 16:55 Uhr
Dominique Aegerter büsst in der Superbike-WM Terrain ein
© KEYSTONE/EPA AAP/JOEL CARRETT
Dominique Aegerter muss sich in der Superbike-WM in Aragón im ersten Rennen mit Platz 15 begnügen.

Zwei Wochen nach seinem Sturz in Magny-Cours liess der in der WM-Wertung im 9. Rang liegende Berner mit guten Trainings am Freitag auf eine Top-10-Klassierung hoffen. Am Samstag mischte er indes zu keiner Zeit auf den vorderen Plätzen mit.

Den Sieg holte sich der Italiener Michael Rinaldi vor dem Türken Toprak Razgatlioglu und dem Briten Jonathan Rea. WM-Leader Alvaro Bautista stürzte zweimal und blieb ohne Punkte. Der Vorsprung des Spaniers verkleinerte sich damit auf 37 Punkte.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. September 2023 16:55
aktualisiert: 23. September 2023 16:55