Bahnverkehr

Zug prallt zwischen Schaffhausen und Thayngen in Baum

3. Dezember 2023, 02:17 Uhr
Ein Zug ist am Samstagmorgen auf der Strecke Schaffhausen-Thayngen in einen auf den Gleisen liegenden Baum geprallt. Verletzt wurde laut Polizei niemand, der Sachschaden belief sich auf etwa 50'000 Franken.
© Schaffhauser Polizei
Ein Zug ist am Samstagmorgen auf der Strecke Schaffhausen-Thayngen in einen auf den Gleisen liegenden Baum geprallt. Verletzt wurde laut Polizei niemand, der Sachschaden belief sich auf etwa 50'000 Franken.

Der Vorfall ereignete sich gegen 7.45 Uhr, wie die Schaffhauser Polizei in der Nacht auf Sonntag mitteilte. Der Baum war zuvor unter der Schneelast zusammengebrochen und der von Schaffhausen her kommende Zug konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 3. Dezember 2023 02:17
aktualisiert: 3. Dezember 2023 02:17