National League

Ville Pokka wechselt definitiv zum SC Bern

31. Januar 2024, 10:54 Uhr
Olympiasieger und Weltmeister Ville Pokka spielt seit Anfang Dezember für den SC Bern
© KEYSTONE/PETER SCHNEIDER
Der finnische Verteidiger Ville Pokka, der bereits seit Anfang Dezember leihweise für den SC Bern spielt, wechselt definitiv in die Hauptstadt.

Ville Pokka löste seinen Vertrag mit dem EHC Biel auf und unterschrieb einen bis Ende Saison gültigen Kontrakt mit dem SCB. Der 29-jährige Verteidiger, 2022 Olympiasieger und Weltmeister mit Finnland, absolvierte bislang sieben Partien für die Berner und verbuchte dabei drei Assists.

Pokkas vom SCB an Servette ausgeliehener Landsmann Julius Honka spielt noch bis Ende dieser Woche in Genf. Laut SCB-Sportchef Andrew Ebbett wird die Situation rund um den 28-jährigen Verteidiger während der Nationalmannschaftspause von nächster Woche neu beurteilt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 31. Januar 2024 10:54
aktualisiert: 31. Januar 2024 10:54