News
Schweiz

Vermisster Wanderer in Val-de-Charmey FR tot aufgefunden

Freizeitunfall

Vermisster Wanderer in Val-de-Charmey FR tot aufgefunden

4. August 2023, 20:08 Uhr
Die Kantonspolizei Freiburg konnte den vermissten Wanderer nur noch tot auffinden. (Archivbild)
© KEYSTONE/LUKAS LEHMANN
Der seit Donnerstag vermisste 52-jährige Wanderer ist am Freitag beim Dent de Brenleire in der Gemeinde Val-de-Charmey FR tot aufgefunden worden. Er starb laut ersten Erkenntnissen der Polizei an den Folgen eines versehentlichen Sturzes.

Der Vermisste wurde gegen 14.30 Uhr im Rahmen einer koordinierten Suchaktion der Polizei und ihrer Partner aufgefunden, wie die Kantonspolizei Freiburg mitteilte.

Der Verunglückte wurde am Donnerstagabend vermisst gemeldet. Zuletzt gesehen worden sei er am Donnerstagmorgen in Cerniat, als er mit dem Fahrrad zu einer Wanderung im Vallé du Motélon aufbrach. Sein Fahrrad wurde von der Polizei am selben Tag auf dem Parkplatz des «Gros Mont» in Val-de-Charmey gefunden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. August 2023 20:08
aktualisiert: 4. August 2023 20:08