Hochschulen

Universität Zürich steigt aus Hochschulranking aus

13. März 2024, 14:14 Uhr
Die Universität Zürich steigt aus dem Universitätsranking aus. (Archivbild)
© KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER
Die Universität Zürich steigt aus dem Hochschulranking des Fachmagazins «Times Higher Education» (THE) aus. Durch das Ranking komme es zu falschen Anreizen, teilte die Universität am Mittwoch mit.

Gemäss der Universität Zürich (UZH) fokussieren Rankings oft auf den messbaren Output. Das schafft laut der UZH beispielsweise den Anreiz, die Anzahl der Publikationen zu erhöhen, statt die inhaltliche Qualität in den Vordergrund zu stellen.

Zudem suggerieren Rankings laut der Hochschule, dass sie die vielfältigen universitären Leistungen in Forschung und Lehre umfassend messen. Die Universität Zürich werde dem Ranking deshalb keine Daten mehr liefern.

Im letzten THE-Ranking für 2024, das im September 2023 veröffentlicht wurde, landete die Universität Zürich auf dem Platz 80 der weltweit besten Hochschulen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 13. März 2024 14:14
aktualisiert: 13. März 2024 14:14