Verkehrsunfall

Unbekannter fährt in Zürich 13-jähriges Mädchen an und flüchtet

8. Dezember 2023, 12:02 Uhr
Ein unbekannter Autofahrer in einem dunklen Kleinwagen hat ein 13-jähriges Mädchen angefahren. Statt sich um das Unfallopfer zu kümmern, fuhr er weiter. (Symbolbild)
© KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER
Ein Autofahrer hat am Donnerstagnachmittag in Zürich ein 13-jähriges Mädchen angefahren, das auf seinem Trottinett einen Fussgängerstreifen überqueren wollte. Statt sich um das leicht verletzte Unfallopfer zu kümmern, fuhr er weiter.

Die Kollision mit dem dunklen Kleinwagen passierte gemäss einer Mitteilung der Stadtpolizei Zürich vom Freitag im Kreis 4 bei der Hardstrasse. Die 13-Jährige musste zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. Der Unfallhergang ist unklar.

Quelle: sda
veröffentlicht: 8. Dezember 2023 12:02
aktualisiert: 8. Dezember 2023 12:02