News
Schweiz

Unbekannte sprengen Geldautomat bei Postfiliale in Ettingen BL

Kriminalität

Unbekannte sprengen Geldautomat bei Postfiliale in Ettingen BL

10. Mai 2024, 10:23 Uhr
Unbekannte sprengten in Ettingen BL den Geldautomat bei der Postfiliale.
© Kantonspolizei Basel-Landschaft
Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen in Ettingen BL einen Geldautomaten beim Eingang zu einer Postfiliale gesprengt. Personen wurden dabei keine verletzt, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Die Täter sind auf der Flucht.

An der Gebäudehülle sowie bei den umliegenden Gebäuden entstand erheblicher Sachschaden. Mehrere Personen hatten um 02.30 Uhr eine laute Detonation bei der Polizei gemeldet.

Die Patrouillen rückten sofort aus, doch die motorisierte Täterschaft flüchtete in unbekannte Richtung. Über die Höhe des allfälligen erbeuteten Geldes können zurzeit keine Angaben gemacht werden, wie es im Communiqué heisst. Die Polizei sucht Zeugen.

Während der Tatsbestandsaufnahme sperrte die Polizei den Bereich um die Postfiliale an der Witterswilerstrasse aus Sicherheitsgründen grossräumig ab.

Sie hat in Zusammenarbeit mit der Baselbieter Staatsanwaltschaft, der Bundesanwaltschaft und der Bundespolizei Fedpol Ermittlungen aufgenommen. Diese stehen unter der Leitung der Bundesanwaltschaft, die für Sprengstoffdelikte zuständig ist.

Bereits diese Woche kam es in der Region Basel zu einem ähnlichen Delikt. Am Dienstag sprengten Unbekannte einen Bankomaten auf dem Areal der Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel.

Quelle: sda
veröffentlicht: 10. Mai 2024 10:23
aktualisiert: 10. Mai 2024 10:23