News
Schweiz

Timo Meier fällt für die WM aus

Eishockey

Timo Meier fällt für die WM aus

23. April 2024, 17:25 Uhr
Timo Meier wird an der WM in Tschechien nicht teilnehmen können. Der Stürmer der New Jersey Devils unterzieht sich einer Schulteroperation und fällt vorerst aus
© KEYSTONE/PETER SCHNEIDER
Timo Meier wird an der WM nicht zum Kader der Schweizer Nationalmannschaft zählen. Eine Schulterverletzung verunmöglicht die Teilnahme des Appenzellers.

Wie die New Jersey Devils am Dienstag mitteilten, unterzieht sich Meier einer Operation. Der Klub erwartet, dass der Stürmer erst in der Vorbereitung auf die neue Saison wieder auf dem Eis stehen wird.

Die Schweiz bestreitet am kommenden Freitag in Lausanne und tags darauf in Kloten jeweils ein Testspiel gegen Lettland, ehe die WM in Tschechien am 10. Mai mit dem Spiel gegen Norwegen startet.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. April 2024 17:25
aktualisiert: 23. April 2024 17:25