Luftverkehr

Swiss automatisiert Passagierzählung und Flughafen testet Roboter

14. Dezember 2023, 12:50 Uhr
Der Flughafen wird digitaler: Neu wird KI beim Einsteigen ins Flugzeug und Roboter bei der Reinigung von Check-ins genutzt. (Archivbild)
© KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Reiselustige können am Flughafen künftig Putzrobotern Fragen stellen. Und beim Einsteigen ins Flugzeug müssen die Flugbegleiter künftig keinen Zählknopf mehr drücken - das Passagierzählen übernimmt bei der Swiss nämlich neu die künstliche Intelligenz.

Die Schweizer Fluggesellschaft lässt ihre Passagiere auf Kurzstreckenflügen ab dem dritten Quartal 2024 mithilfe von Kameras zählen, wie sie am Donnerstag mitteilte. Anstelle des Bordpersonals erfasst die Software des Berliner Start-ups Vion AI dann die Zahl der Menschen, die das Flugzeug betreten. Ab dem vierten Quartal des kommenden Jahres wird das System, das laut Mitteilung auf künstlicher Intelligenz basiert, dann auch bei Langstreckenflügen eingesetzt.

Durch das neue Verfahren werde das Boarding schneller und effizienter, so die Swiss. Die Fluggesellschaft betont, dass sie dabei die Datenschutzregeln einhalte und die Aufnahmen nach der Passagierzählung gelöscht würden. Ende Oktober hatte die Swiss einen dreimonatigen Test des Systems abgeschlossen.

Am Flughafen putzen die Roboter «Zulu» und «Charlie»

Doch nicht nur bei Boarding kommt neue Technologie zum Einsatz. Am Flughafen Zürich sind ab sofort die beiden Roboter «Zulu» und «Charlie» (die Namen stehen im militärischen Alphabet für die Buchstaben Z und C) für die Reinigung von grossen Bodenflächen im Check-in- und Shopping-Bereich zuständig.

Die beiden Maschinen sollen damit für Sauberkeit sorgen und so das 300-köpfige Gebäudereinigungs-Team entlasten, wie es in einer Mitteilung vom Donnerstag heisst. Zudem können sie Passagieren den Angaben zufolge ein vorgefertigtes Set von Fragen beantworten. Die Testphase mit den beiden metallenen Putzhilfen laufe bis mindestens Ende Februar 2024.

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. Dezember 2023 12:50
aktualisiert: 14. Dezember 2023 12:50