Bundesrat

Schlüsselübergabe im Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartement

20. Dezember 2023, 15:47 Uhr
Die symbolische Schlüsselübergabe im Eidgenössischen Justiz- und Poizeidepartement (EJPD).
© KEYSTONE/PETER KLAUNZER
Im Bundeshaus West hat am Mittwoch die symbolische Schlüsselübergabe im Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) stattgefunden. Die bisherige Departementsvorsteherin Elisabeth Baume-Schneider (SP) übergab die Leitung an ihren Parteikollegen Beat Jans.

Der vor einer Woche in den Bundesrat gewählte Jans wird ab 1. Januar 2024 die Leitung des EJPD übernehmen. Baume-Schneider überreichte ihrem Nachfolger unter anderem das Buch «Die unvollendete Direkte Demokratie» des früheren SP-Nationalrats Andreas Gross, wie das EJPD auf X bekannt gab.

Bundesrätin Baume-Schneider hatte am vergangenen Donnerstag überraschend ihren Wechsel vom EJPD ins Eidgenössische Departement des Innern (EDI) bekannt gegeben.

Quelle: sda
veröffentlicht: 20. Dezember 2023 15:47
aktualisiert: 20. Dezember 2023 15:47