National League

SC Bern verstärkt seine Abwehr

1. Dezember 2023, 11:18 Uhr
Trägt neu für vorerst zwei Monate die Farben des SC Bern: der bisherige Bieler Ville Pokka
© KEYSTONE/MARCEL BIERI
Der SC Bern reagiert auf verletzungsbedingte Engpässe in der Abwehr.

Leihweise stossen vom EHC Biel der Finne Ville Pokka und von Genève-Servette Marco Maurer zum SCB. Der Olympiasieger und Weltmeister Pokka bleibt bis Ende Januar, mit Option bis zum Saisonende, Maurer bis Ende Dezember.

Im Gegenzug macht Julius Honka, ein Verteidiger eher offensiver Prägung, den umgekehrten Weg von Bern nach Genf.

Quelle: sda
veröffentlicht: 1. Dezember 2023 11:18
aktualisiert: 1. Dezember 2023 11:18