Bahnverkehr

SBB müssen Baubeginn des neuen Industriewerks im Tessin verschieben

16. November 2023, 14:14 Uhr
Anstelle des alten Industriewerks in Bellinzona soll das «modernste Bahnunterhaltswerk Europas» in Castione-Arbedo treten. (Archivbild)
© KEYSTONE/KARL MATHIS
Das Bundesamt für Vekehr hat grünes Licht für die Pläne des neuen Industriewerks in Arbedo-Castione TI gegeben. Da die Freigabe wegen zweier hängiger Einsprachen noch nicht rechtskräftig ist, müssend die SBB den Baustart von Anfang Dezember verschieben.

Die SBB wollen die Zeit nutzen, um das Projekt zu «optimieren» und die Kosten zu senken, wie sie am Donnerstag mitteilten. Aufgrund der aktuellen Wirtschaftslage seien die geplanten Ausgaben für den Bau des neuen Industriewerks markant gestiegen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 16. November 2023 14:14
aktualisiert: 16. November 2023 14:14