Musik

Sänger Stephan Sulke plant mit 80 neues Album und Tournee

21. Dezember 2023, 05:34 Uhr
Der Schweizer Liedermacher Stephan Sulke verspürt auch mit 80 Jahren vollen Tatendrang. (Archivbild)
© Keystone/DPA/RAINER JENSEN
Der Schweizer Musiker Stephan Sulke (79, «Uschi, mach kein Quatsch») plant für 2024 ein neues Album und eine Tournee. Losgehen soll es im April, mit Stationen in Lübeck, Hamburg, Düsseldorf und vielen weiteren Städten, sagte er der deutschen Nachrichtenagentur DPA.

Das Album «Stephan Sulke 80» sei für das Frühjahr geplant. Den 80. Geburtstag feiert der Liedermacher am 27. Dezember.

Ideen für neue Songs gingen ihm nicht aus, sagte der Schweizer. So lange die Seele funktioniere, sehe er keinen Grund, nicht kreativ zu sein. Das Alter habe ihn gelassener gemacht. «Früher hatte ich eine Menge Sorgen, meist Dinge, die nicht eingetroffen sind. Heute denke ich: was soll ich mir Sorgen machen über Dinge, die ich nicht ändern kann?»

Das Leben blühe im Alter nur ein bisschen weniger. «Die Blüten sind faltiger», sagt er. Gelassen blicke er auch in die Zukunft: «Meinen Untergang sehe ich sehr wohl, aber nicht den der Welt», sagte Sulke.

Quelle: sda
veröffentlicht: 21. Dezember 2023 05:34
aktualisiert: 21. Dezember 2023 05:34