Musik

Openair St. Gallen gibt mit The Chainsmokers erste Acts bekannt

11. Dezember 2023, 18:23 Uhr
The Chainsmokers an einem Konzert nördlich von Beirut. (Archivbild)
© KEYSTONE/EPA/WAEL HAMZEH
Das Openair St. Gallen hat am Montag die ersten Auftritte für die kommende Ausgabe des Festivals mitgeteilt. So werden im Sommer 2024 Künstler und Künstlerinnen wie das US-Duo The Chainsmokers und die deutsche Sängerin Nina Chuba auftreten.

Weiter haben die Veranstalter in einer Medienmitteilung Auftritte der Rock-Grössen Queens of the Stone Age, Placebo, K.I.Z und Provinz angekündigt. Darunter sind auch Schweizer Künstler wie Black Sea Dahu, Dabu Fantastic oder Benjamin Amaru.

Die Veranstalter wollen bis Ende Februar 2024 weitere Auftritte kommunizieren. Der Vorverkauf für Tickets der 46. Ausgabe des Festivals beginnt am kommenden Donnerstag.

Im Ticket inbegriffen ist neu die An- und Rückreise mit dem öffentliche Verkehr in der ganzen Schweiz. Das Openair St. Gallen findet vom 27. bis 30. Juni 2024 statt.

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. Dezember 2023 18:23
aktualisiert: 11. Dezember 2023 18:23