News
Schweiz

Österreichs Aussenminister zu offiziellem Besuch in Bern

Schweiz - Österreich

Österreichs Aussenminister zu offiziellem Besuch in Bern

23. April 2024, 14:49 Uhr
Aussenminister Ignazio Cassis (rechts) hat am Dienstag seinen österreichischen Amtskollegen, Alexander Schallenberg, im Bundeshaus empfangen.
© Keystone/PETER KLAUNZER
Aussenminister Ignazio Cassis hat am Dienstag seinen österreichischen Amtskollegen, Alexander Schallenberg, im Bundeshaus empfangen. Beim offiziellen Besuch standen unter anderem sicherheitspolitische Fragen und die Neutralität auf dem Programm.

Cassis bezeichnete vor den Medien die Zusammenarbeit der beiden Länder als solid und dynamisch. Neben einem Vier-Augen-Gespräch war auch ein Besuch des neuen Kommandos «Cyber» der Schweizer Armee geplant, wie das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) im Vorfeld mitteilte.

Die beiden neutralen Länder beteiligen sich an der im Jahr 2023 vom Nato-Staat Deutschland ins Leben gerufenen Luftabwehrinitiative «Sky Shield». Bei dieser geht es insbesondere um gemeinsame Beschaffung, Schulungen und Informationsaustausch.

Beim Besuch von Bundespräsidentin Viola Amherd Anfang April in Wien hatte es Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen als «Glück der Geschichte» bezeichnet, dass die Länder im militärischen Bereich kooperieren könnten.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. April 2024 14:45
aktualisiert: 23. April 2024 14:49